GO-DIGITAL

50% Förderung im Modul digitale Markterschließung – mit SEA, SEO und Social Media

LASSEN SIE SICH UNSERE BERATERTAGE FÖRDERN

Mit go-digital durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)

Wer wird gefördert?

Kleine und mittlere Unternehmen und Handwerksbetriebe

Maximal 100 Mitarbeiter

Niederlassung in Deutschland

Jahresumsatz max. 20 Mio. €

Wie hoch ist die Förderung?

50% der Nettoausgaben

Bis zu 20 Beratertage im Hauptmodul und 10 Beratertage im Nebenmodul

16.500 € Förderung maximal

Bereiche der Förderung

  1. Digitale Markterschließung
  2. Digitale Geschäftsprozesse
  3. IT-Services

Alle Informationen des BMWi zu go-digital finden Sie auch unter: www.bmwi-go-digital.de

Als autorisiertes Beratungsunternehmen helfen wir Ihnen bei der Digitalen Markterschließung.

Unsere Schwerpunkte:

  • Analyse von Stärken, Schwächen sowie Potenzialen
  • Entwicklung einer Online-Marketing-Strategie
  • Aufbau einer professionellen, individuellen Internetpräsenz
  • Aufbau und Ausbau von für Sie relevanten Kanälen zur Umsatz- und Reichweitenerhöhung, wie Google Ads (SEA, Google Display, Google Shopping und Youtube), Suchmaschinenoptimierung (SEO), Website- und Webshopoptimierung oder E-Mail-Marketing
  • Performance-Tracking und -Steigerung der Conversions in den jeweiligen Kanälen

Wir entwickeln ein individuelles, auf Ihr Unternehmen angepasstes Konzept, das sie dorthin bringt, wo Sie sein möchten!

Flyer go-digital BMWi
Flyer go-digital BMWi

UMFASSENDE BERATUNG UND UNTERSTÜTZUNG

Sie haben Interesse an der Förderung aber schrecken vor der Bürokratie und dem formellen Aufwand eines solchen Projektes zurück? Keine Panik – Wir unterstützen Sie umfassend und erledigen den Papierkram – von der Antragstellung über die Abrechnung bis hin zur Projektdokumentation und Verwendungsnachweisprüfung.
So zahlen Sie nur 50% der Projektkosten. Die Fördersumme beantragen wir direkt beim Bundes-Wirtschaftsministerium. Sie müssen also dafür nicht in Vorlage treten. Wir benötigen lediglich ein paar Unterlagen von Ihnen, mit denen wir Ihre Förderfähigkeit beim Projektträger nachweisen können.

UNVERBINDLICHES GO-DIGITAL BERATUNGSGESPRÄCH

Vereinbaren Sie heute noch Ihr unverbindliches Beratungsgespräch und wir klären Ihre Fragen:

  • 1. Kurzvorstellung der go-digital-Förderung

  • 2. Prüfung der Rahmenbedingungen & Anforderungen

  • 3. Ablauf & Beantragung

  • 4. Grobe Kostenaufstellung

Für weitere Infos über das Fördermodell von go-digital und einer genauen Einschätzung über die Förderfähigkeit Ihres Unternehmens können Sie uns unverbindlich telefonisch oder über unser Kontaktformular kontaktieren. Gerne sprechen wir mit Ihnen über Ihre potentielle Förderfähigkeit sowie den weiteren Prozess.

    Anrede (Plichtfeld)

    Name (Pflichtfeld)

    E-Mail (Pflichtfeld)

    Telefon

    Betreff

    Ihre Nachricht